Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d)

Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d)                                                                                                              

Wir bieten mehrere Ausbildungsplätze für den Beruf des Straßenwärters ab 01.09.2022 an den Straßenmeistereien Lohr, Ochsenfurt, Kitzingen und Würzburg an.

Die Ausbildung umfasst folgende Fachgebiete:

  • Räum- und Streudienst im Winterhalbjahr
  • Straßen- und Brückeninstandsetzung
  • Gehölz- und Grünpflege
  • Aufstellen und Warten von Verkehrszeichen, Leit- und Schutzeinrichtungen
  • Streckenüberwachung und Verkehrssicherung, Baustellensicherung
  • Reinigungsarbeiten im Bereich der Straßen z. B. Entwässerungsleitungen und Gräben

Ihre Voraussetzungen:

  • Guter Schulabschluss (qualifizierender Haupt-/Mittelschulabschluss und höher)
  • Eignung für den Erwerb des Führerscheins der Klassen C/CE
  • Wohnort im Einzugsgebiet der Straßenmeisterei
  • Gesundheitliche Eignung für die besonderen Anforderungen im Straßenbetriebsdienst (Verwendung unterschiedlicher Werkzeuge, Geräte, Maschinen und Fahrzeuge bei überwiegendem Einsatz im Freien und unter z. T. hohem Verkehrsaufkommen –
    einschl. Schichtdienst)
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Die Möglichkeit der Übernahme nach erfolgreicher Abschlussprüfung
  • Berufliche Perspektiven durch unser Personalentwicklungskonzept
  • Erwerb des Führerscheins der Klasse C/CE und Übernahme der Ausbildungskosten
  • Angebote zur beruflichen Weiter- und Fortbildung auch nach Ausbildungsende
  • Behördliches Gesundheitsmanagement

Die zu besetzende Ausbildungsstelle ist nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) bewertet. Berufserfahrungen können anerkannt werden.

Die Ausbildungsstelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, sofern sie die oben beschriebenen Aufgaben des Straßenbetriebsdienstes uneingeschränkt wahrnehmen können; schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Viele umfassende Informationen über den (Ausbildungs-)Beruf „Straßenwärter/in“ finden Sie unter:

https://www.ich-bau-bayern.de/berufe/strassenbetriebsdienst/index.html

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/ich-machs/im-strassenwaerter-100.html

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ammersbach (0931 392-1737) telefonisch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Dezember 2021 an:

Staatliches Bauamt Würzburg

Weißenburgstraße 6

97082 Würzburg

oder per Mail an bewerbung@stbawue.bayern.de (Anlagen bitte nur im PDF-Form)

 

Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d)

Staatliches Bauamt Würzburg
Am Bauhof 4, 97076 Würzburg
Industriestraße 7, 97199 Ochsenfurt
Max-Planck-Straße 6, 97318 Kitzingen
Nägelseestraße 1, 97816 Lohr am Main
Ausbildung / Lehrstellen
keine Angabe
Qualifizierender Abschluss Mittelschule/Hauptschule

Veröffentlicht am 22.11.2021

Jetzt Job teilen