Zum Hauptinhalt springen

Forschungsreferent/-in (m/w/d) zur Unterstützung der Exzellenzstrategie im Research Advancement Centre

An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

Forschungsreferent/-in (m/w/d)

zur Unterstützung der Exzellenzstrategie im Research Advancement Centre in Vollzeit zu besetzen. Die Stellen sind zunächst auf drei Jahre befristet; eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Begleitung und Unterstützung der Antragstellungen im Rahmen der Exzellenzstrategie
  • konzeptionelle Mitarbeit und Kommunikation bei Querschnittsthemen
  • Erstellung interner und externer Berichte sowie Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung der Begutachtungsprozesse im Rahmen der Exzellenzstrategie
  • Mitwirkung bei der Profil- und Potenzialanalyse unter Berücksichtigung von Exzellenzindikatoren
  • Begleitung von Evaluationen

 

Sie haben ein Universitätsstudium (Master/Magister, Diplom) und idealerweise auch eine Promotion mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen sowie eigene Erfahrungen in der Forschung und Einwerbung von Drittmitteln gesammelt. Wünschenswert wären Berufserfahrungen in der Forschungsförderung und/oder im Wissenschaftsmanagement, insbesondere im Bereich der Exzellenzstrategie. Mit dem deutschen Wissenschaftssystems sowie den wesentlichen Programmen und Akteuren der Forschungsförderung sind Sie bestens vertraut. Sie arbeiten eigenständig, zielorientiert und kreativ. Ihre Stärke liegt darin, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und herausfordernde Fragestellungen zu lösen. Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, diplomatische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zuverlässigkeit und sehr gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über einen stilsicheren Umgang mit der deutschen Sprache und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und motivierten Team. Sie können ein umfangreiches Netzwerk an Kontakten in der Forschungs- und Wissenschaftslandschaft aufbauen und Ihr Wissen über regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote erweitern. Ihre Arbeitszeiten sind flexibel und familienfreundlich.

 

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt ist.

 

Für Fragen steht Ihnen Dr. Anne von Thun, die Leiterin des Research Advancement Centre, unter der Telefonnummer 0931 / 31-81729 gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis 30.06.2022 an die Leiterin des Research Advancement Centres, bevorzugt per E-Mail (ein PDF-Dokument, max. 10 MB) an:

Frau Dr. Anne von Thun

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Research Advancement Centre

Sanderring 2, 97070 Würzburg

E-Mail: RAC-Bewerbung@uni-wuerzburg.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.uni-wuerzburg.de

Forschungsreferent/-in (m/w/d) zur Unterstützung der Exzellenzstrategie im Research Advancement Centre

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2, 97070 Würzburg
Befristete Anstellung, Vollzeit
Bachelor
Master
Staatsexamen

Veröffentlicht am 10.06.2022

Jetzt Job teilen