Zum Hauptinhalt springen

Leiter/in Medizincontrolling/Erlösmanagement (m/w/d)

Das Kommunalunternehmen Haßberg-Kliniken betreibt zwei Krankenhäuser der Grundversorgung im wunderschönen Dreieck zwischen Coburg, Bamberg und Schweinfurt. Das Haus Haßfurt verfügt über 150 Betten mit den Fachrichtungen Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Gastroenterologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Akutgeriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin. Eine interdisziplinären Intensivstation, zwei MRT`s und CT sind im Haus vorhanden.

Das Medizincontrolling und das Patientenmanagement sind für unsere zwei Standorte am Krankenhaus Haßfurt unter einer Leitung zentralisiert.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Sachgebietes Medizincontrolling, Erlösmanagement und Patientenmanagement
  • Beratung und Unterstützung der Kliniken und des Vorstands bei operativen und strategischen Fragen des Medizincontrollings
  • Mitwirkung bei den Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Sicherstellung einer zeitnahen Kodierung
  • Prüfung der Kodier- und Abrechnungsqualität der Kodierfachkräfte
  • Vorbereitung und Führen der Fallbesprechungen mit dem MDK
  • Strukturierte Bearbeitung von Anfragen des MDK, aller Fälle mit rechtsanwaltlicher Beteiligung, Widersprüche, Gutachten. Effiziente Begleitung in rechtsanwaltlicher Bearbeitung sowie Forderungsmanagement
  • Fallbesprechungen mit DRG-beauftragten Ärzten
  • Fortentwicklung der Dokumentation inkl. Fallmanagement auf den Stationen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Clinical Pathways
  • Verantwortung für Patientenaufnahme und -abrechnung, Forderungsmanagement und Leistungserfassung
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen zur internen Betriebssteuerung


Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium möglichst mit Erfahrung im operativen/ strategischen Medizincontrolling sowie fundierten Kenntnissen im Umgang mit dem deutschen DRG-System; es werden durchaus auch Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit einschlägiger Zusatzqualifikation und/ oder Erfahrung im Medizincontrolling angesprochen
  • Kooperativer Führungsstil und Freude an der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der anderen Abteilungen insbesondere den DRG-Beauftragten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kostenträgern und MDK
  • Sicherer Umgang mit IT/ MS Office (Word, Excel), Erfahrung mit KIS-Systemen (ORBIS bevorzugt) sowie Datawarehouse-Lösung (eisTIK® von KMS bevorzugt)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im stationären oder ambulanten Gesundheitssektor
  • Kenntnisse in QM-Systemen
  • Ausgeprägte Fähigkeit in Moderation und Präsentation im Projekt- und Prozessmanagement
  • Gute Kenntnisse in Statistik und IT


Wir bieten:

  • Ein breites operatives Spektrum
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und ein kooperativer Führungsstil mit flacher Hierarchie und einem jungen dynamischen Team
  • Vergütung nach TVöD-K mit den üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst
  • Corporate Benefits
  • Kostenlose Parkmöglichkeit
  • Vergünstigtes 3 - Gänge Mittagsmenü in der Kantine
  • Gesundheitsmanagement
  • Kostenübernahme für fachbezogene Fortbildungen


Innerhalb eines motivierten Teams erwarten Sie anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Haßberg-Kliniken
Thomas Finzel
Personalleitung
Hofheimer Str.69, 97437 Haßfurt,
Tel. 09521/28-5200

Leiter/in Medizincontrolling/Erlösmanagement (m/w/d)

Hofheimer Strasse 69, 97437 Haßfurt
Festanstellung

Veröffentlicht am 08.10.2021

Jetzt Job teilen