Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/in zur Betreuung von SAP-Anwendungen (m/w/d)

Bei der Stabsstelle Informationstechnologie der Zentralverwaltung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Stelle zur Betreuung von SAP-Anwendungen (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Wartung und Weiterentwicklung bestehender Erweiterungen für verschiedene SAP-Module
  • Aufnahme von Anforderungen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für die Abbildung von neuen Geschäftsvorfällen in SAP
  • Konzeption und Umsetzung der Lösungsvorschläge unter Benutzung der SAP-spezifischen Technologien und aktueller Web-Technologie
  • Betreuung der Schnittstellen von SAP zu anderen Anwendungen der JMU
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Mitarbeit in Projekten zur Migration der bestehenden SAP-Landschaft auf die neue SAP-Software Generation

 

Ihr Profil:

Sie verfügen über

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in für Anwendungs­entwicklung, einen einschlägigen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrungen mit mehreren SAP-Modulen
  • praktische Programmiererfahrung in einer modernen Programmiersprache
  • idealerweise Erfahrung in der Programmierung mit ABAP
  • Erfahrungen im Bereich Webentwicklung (PHP, CSS, Javacript, etc.)
  • sehr gute IT-Kenntnisse und ein ausgeprägtes Interesse an unterschiedlichen Fachthemen
  • Bereitschaft sich in neue Themen schnell und umfassend einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von systemübergreifenden Aufgaben
  • hohes Engagement und eine strukturierte, selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise
  • ausgezeichnetes Kommunikationsvermögen

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes vielfältiges Aufgabengebiet,
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis,
  • eine Vergütung nach TV-L,
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • selbstständiges Arbeiten in einem kollegialen Team,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung.

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Mai 2022 bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an:

 

Julius-Maximilians-Universität

Informationstechnologie der Zentralverwaltung

Herrn Andreas Volpert

Sanderring 2

97070 Würzburg

E-Mail: Andreas.Volpert@uni-wuerzburg.de

 

Mitarbeiter/in zur Betreuung von SAP-Anwendungen (m/w/d)

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2, 97070 Würzburg
Festanstellung, Vollzeit

Veröffentlicht am 25.04.2022

Jetzt Job teilen