Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter*in Steuern (d/m/w)

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist in Wissenschaft und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität in einem dynamischen Entwicklungsprozess. Das Referat 3.2 – Rechnungswesen im Servicezentrum Finanzen sucht zur Verstärkung ihres Teams für den Bereich Steuern ab sofort eine*n

Mitarbeiter*in Steuern (d/m/w).

Die Vollzeit-Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Selbständige Analyse von Geschäftsvorfällen in Bezug auf eine Relevanz zu §2b UStG im Buchhaltungssystem SAP und im Dialog mit den universitären Organisationseinheiten (Haushaltsscreening)
  • Begründung und Dokumentation der Zuordnung der analysierten Tätigkeiten zum unternehmerischen oder Hoheitsbereich der Universität im Rahmen eines Tax Compliance System
  • Umsetzung der Ergebnisse im Buchhaltungssystem SAP und im Dialog mit den universitären Organisationseinheiten
  • Selbständige Erarbeitung von Stellungnahmen zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen im universitären Kontext
  • Fachliche Betreuung der dezentralen universitären Einrichtungen bei umsatzsteuerrechtlichen Fragestellungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen sowie Steuererklärungen für Betriebe gewerblicher Art

Uns ist bewusst, dass eine fundierte und angemessene Einarbeitungszeit notwendig ist, um die geforderten Anforderungen zu erfüllen.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit den Schwerpunkt Steuern oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Steuern
  • Idealerweise mehrjährige berufliche Erfahrungen mit dem Thema Umsatzsteuer
  • Sicherer Umgang mit der gängigen Office-Software sowie gute Kenntnisse in einer Buchhaltungssoftware, idealerweise SAP-ERP
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit, Engagement, Kommunikationsstärke
  • Erkennen und Verbinden von Zusammenhängen zwischen wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen an einer Universität
  • Flexibilität und eine Affinität zum Arbeiten mit IT-Systemen
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

  • Ein starkes Team in der direkten Bearbeitung Ihrer Aufgaben
  • Zentrale Lage des Büros mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • Spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten Ihrer Projekt-, Wissens- und Sozialkompetenz
  • Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Eine Vergütung nach TV-L, die sich Ihrer Erfahrung und Ihrem Potenzial anpasst

 

Die Universität Würzburg bietet ein hervorragendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt ist.

Bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bevorzugt in einem PDF-Dokument per E-Mail bis spätestens 17.12.2021 an den Leiter der Abteilung 3 - Servicezentrum Finanzen, Herrn Thomas Leimeister, Sanderring 2, 97070 Würzburg:

thomas.leimeister@uni-wuerzburg.de

Mitarbeiter*in Steuern (d/m/w)

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2, 97070 Würzburg
Befristete Anstellung, Vollzeit

Veröffentlicht am 19.11.2021

Jetzt Job teilen