Zum Hauptinhalt springen

Persönliche Referentin / Persönlicher Referent (m/w/d) des Präsidenten

An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position einer/eines

 

Persönlichen Referentin/Referenten (m/w/d)

des Präsidenten

 

in Vollzeit zu besetzen. Als Referentin/Referent (m/w/d) unterstützen Sie die Universitätsleitung im Wissenschaftsmanagement. Zu den Aufgaben gehören u. a:

  • Unterstützung im strategischen Universitätsmanagement
  • Zusammenstellung von Hintergrundinformationen für Gespräche und Sitzungen
  • Koordinierung der Kontakte zu den Fakultäten
  • Erarbeitung von Redekonzepten (englisch/ deutsch)
  • Organisation der Zusammenarbeit mit Partneruniversitäten, Ministerien und Wissenschaftsorganisationen (z.B. DFG, HRK)

 

Sie haben ein Universitätsstudium (Master/Magister, Diplom) mit philologischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund und ggf. gerne auch eine Promotion mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen und verfügen über mehrjährige berufliche Erfahrungen im Bereich des Wissenschaftsmanagements.

 

Sie bringen fundierte Expertise in einem oder mehreren der genannten Aufgabenbereiche mit. Sie arbeiten zielorientiert und kreativ. Mit den wesentlichen Akteuren des nationalen und internationalen Wissenschaftssystems sind Sie vertraut. Ihre Stärke liegt darin, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen, herausfordernde Fragestellungen zu lösen und in schriftlicher Form überzeugend darzustellen. Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, diplomatische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zuverlässigkeit und ein routinierter Umgang  mit Office-IT runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über einen stilsicheren Umgang mit der deutschen Sprache und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit auf der Führungsebene einer traditionsreichen Spitzenuniversität, die zu den 200 besten Universitäten der Welt zählt. Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet; eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Für unbefristet beschäftigte interne Bewerber/innen wird eine befristete Umsetzung in Aussicht gestellt. Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den im öffentlichen Dienst maßgebenden Vorschriften.

 

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher werden Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Frauen ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt ist.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis 18.03.2021 an den zukünftigen Präsidenten der Julius-Maximilians-Universität Würzburg – bevorzugt per E-Mail (ein PDF-Dokument, max. 10 MB):

 

Herrn Prof. Dr. Paul Pauli

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Sanderring 2, 97070 Würzburg

E-Mail: pauli@mail.uni-wuerzburg.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.uni-wuerzburg.de

 

Persönliche Referentin / Persönlicher Referent (m/w/d) des Präsidenten

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2, 97070 Würzburg
Vollzeit
Master
Promotion

Veröffentlicht am 18.02.2021