Zum Hauptinhalt springen

Projektkoordination im Erasmus-Bereich (m/w/d)

Im Service Centre InterNational Transfer (Abteilung 1) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist im Referat 1.2: Europäische Bildungsprogramme (Erasmus) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Projektkoordination im Erasmus-Bereich (m/w/d)

 

in Vollzeit zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L.

Die Abteilung 1 ist Anlauf- und Koordinierungsstelle für die internationalen Beziehungen der JMU. Zu ihren Zuständigkeiten gehören vor allem die Beratung und Betreuung ausländischer Studierender, die ein Studium an der JMU planen und absolvieren, sowie von Universitätsangehörigen (Studierende, Mitarbeitende, Dozierende), die Auslandsaufenthalte anstreben und durchführen.

 

Die ausgeschriebene Position ist insbesondere mit folgenden Aufgaben verbunden:

  • Koordination Erasmus Blended Intensive Programmes (BIP) an der JMU
  • Koordination zentrales Erasmus-Vertragsmanagement inklusive Erasmus without paper („EWP“)-Abwicklung
  • Administrative Abwicklung des strukturierten Mobilitätsprogrammes Erasmus+ (Key Action 1)
  • Antragberatung und Antragstellung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen/Instituten
  • Beratung aller Zielgruppen im Rahmen der geplanten und durchzuführenden Mobilitätsmaßnahmen
  • Abwicklung finanztechnischer Belange von Drittmitteln einschließlich Berichtswesen
  • Mehrsprachige Kommunikation und Kontaktpflege mit Partnerhochschulen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen zu Studienaufenthalten im Ausland
  • Durchführung hochschulinterner Bewerbungs-, Auswahl- und Vergabeverfahren für Studierenden-, Lehrenden- und Personalmobilität
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten wie Dokument- und Datenmanagement mit Hilfe der Mobilitätssoftware MoveOn und diverser web-basierter Datenbanken der Europäischen Kommission;
  • Mitarbeit im Projekt Erasmus without paper („EWP“)

 

Für diese Aufgaben sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und eigene studien- oder berufsbezogene Auslandserfahrung
  • Einschlägige Erfahrung in der Koordination von Erasmus+ Aktivitäten, insbesondere im Bereich Studierendenmobilität sowie umfassende Kenntnisse des Erasmus+ Programms Leitaktion 1
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den Mobilitätsdatenbanken Moveon 4 oder einer vergleichbaren Mobilitätsdatenbank (z.B. Mobility Online) sowie dem Datenerfassungstool Mobility Tool/Beneficiary Module der Europäischen Kommission
  • Sehr gute IT- und EDV-Kenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenz und Sensibilität für den Umgang mit Menschen anderer Kulturen
  • Eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Fähigkeit, andere Menschen für neue Erfahrungen zu begeistern und zu beraten sowie komplexe Verwaltungsabläufe zu managen
  • Fähigkeit zum lösungsorientierten, strukturierten, eigenverantwortlichen Arbeiten, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Freude an der Arbeit im Publikumsbereich sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Arbeitszeit auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten, z.B. in den Abendstunden

 

Bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

 

Evtl. Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle richten Sie bitte an Frau Katharina Branz (katharina.branz@uni-wuerzburg.de) und/oder Frau Susanne Hermann (susanne.hermann@uni-wuerzburg.de).

 

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E- Mail in einer pdf-Datei bis zum 24. Februar 2023 an

 

den Leiter des Service Centre International Affairs

Herrn Prof. Dr. Lukas Worschech

Josef-Martin-Weg 55, Campus Hubland Nord, 97074 Würzburg

sia-jobs@uni-wuerzburg.de

Projektkoordination im Erasmus-Bereich (m/w/d)

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Josef-Martin-Weg 55, 97074 Würzburg
Befristete Anstellung, Vollzeit
Bachelor
Master
Staatsexamen

Veröffentlicht am 25.01.2023

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote