Zum Hauptinhalt springen

Technischer Leiter Umweltplanung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Projektstandort in Würzburg einen

Technischer Leiter Umweltplanung (m/w/d)

Jacobs wurde als zentraler Dienstleister für das SuedLink Gesamtvorhaben ausgewählt. Im Zuge dieses Infrastrukturprojektes wird das größte Erdstromkabel der Welt geplant, entworfen und gebaut. Die Gleichstromtrasse wird eine Wegstrecke von 700 km umfassen und verbindet Offshore-Windanlagen im Norden und Solarparks im Süden von Deutschland, um auch zukünftig eine stabile Stromversorgung zu gewährleisten. Dies stellt einen Meilenstein in der deutschen Energiewende dar. Das einzigartige Vorhaben bietet spannende Herausforderungen und außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben: 

  • Minimieren der Auswirkungen von Bauprojekten auf die Umwelt
  • Unterstützen der Projektleitung bei der Steuerung von Genehmigungsverfahren
  • Planen, steuern sowie fachliches Koordinieren von Fachstudien und vom Berichtswesen von der Genehmigungsvorbereitung über die Genehmigung bis hin zur Umsetzung
  • Bewerten von Prüfberichten, Ausführungsplänen und Minderungsvorschlägen sowie von anderen relevanten technischen Studien im Rahmen von strategischen Umweltverträglichkeitsprüfungsprozessen
  • Auswerten und Bearbeiten von relevanten fachlichen Beiträgen zu den Umweltgenehmigungsunterlagen
  • Koordinieren der Fachdisziplinen innerhalb des Teams Umweltplanung, einschließlich Artenschutz, Gewässerschutz, Archäologie, Immissionsschutz, Bodenschutz, Waldbelange, usw. 
  • Agieren als Hauptansprechpartner für die Koordination und Beratung in technischen Fragen mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden
  • Erarbeiten und Präsentieren von Lösungen für fachliche Fragestellunge im Projekt SuedLink in Kooperation mit den Fachexperten 
  • Fungieren als Schnittstelle zwischen dem Umweltplanungsteam und den fachlichen Delivery-Teams innerhalb der SuedLink ZDL Organisation
  • Koordinieren der Umweltbaubegleitung und der Umsetzung von Monitoring-Plänen
  • Überwachen von komplexen Teilprojekten mit hoher Komplexität
  • Implementieren von etablierten Verfahren und Qualitätsanweisungen

Ihre Qualifikationen:

  • Einen Bachelor- oder Masterabschlussals akademische Mindestqualifikation mit vorzugsweise veröffentlichten Arbeiten zum Nachweis von Fachkenntnissen auf dem vorgesehenen Gebiet
  • Ein klares und nachweisbares technisches Verständnis der relevanten Gesetzgebung und Rechtsprechung in Deutschland, die auf die Umweltplanung von großen Infrastrukturprojekten anwendbar sind
  • Ein Verständnis für das aktuelle Planungsrecht ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Definition von Beurteilungstechniken, der Bestimmung der Bedeutung von Auswirkungen im Zusammenhang mit Bauprojekten und der Identifizierung sowie Umsetzung geeigneter Minderungsmaßnahmen bezüglich der Auswirkungen auf die Umwelt
  • Erfahrung in der fachlichen Beurteilung von großen Infrastrukturprojekten  
  • Erfahrung in der projektübergreifenden Zusammenarbeit sowie beim Aufbau von Beziehungen innerhalb des Projektteams und mit externen Interessengruppen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Erstellung klarer, prägnanter und technisch korrekter Berichte und zur Präsentation technischer Erkenntnisse gegenüber den Auftraggebern und anderen Projektbeteiligten
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hervorragende Teamplayer-Qualitäten mit einem hohen Maß an Engagement und Belastbarkeit, auch in Konfliktsituationen

UNSER ANGEBOT FÜR SIE:

  • Unbefristete Festanstellung in einem nachhaltigen, zukunftsweisenden Projekt
  • Attraktive Trainingsangebote (z.B. Kooperation mit LinkedIn Learning) 
  • Möglichkeiten der Karriereentwicklung innerhalb des Jacobs Career Network
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee & Mineralwasser)
  • Geschäftliches Smartphone

Technischer Leiter Umweltplanung (m/w/d)

Jacobs
Friedrichstraße 10a, 97082 Würzburg
Festanstellung, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Bachelor
Master

Veröffentlicht am 05.02.2021

Jetzt Job teilen