You are here

Einstiegsgehalt: Hier verdienst Du nach der Ausbildung am meisten

In manchen Berufen verdient man mehr, in anderen weniger. Klar. Wer wissen will, wo er nach der Ausbildung das höchste  Einstiegsgehalt verdient, schaut hier.
Veröffentlicht am 28.03.2019

Gettyimages/Antonio Diaz

Fluglotse/-in

Je nachdem, ob du im Kontrollturm oder im Center arbeitest, koordinierst du Start und Landung von Flugzeugen oder führst Flugmaschinen sicher durch den Luftverkehr. Der Job ist auch für Berufseinsteiger mit viel Verantwortung verbunden. Entsprechend verdienen Fluglotsen bereits während der Ausbildung überdurchschnittlich viel. Das Einstiegsgehalt nach Abschluss der Lehre kann sich auch sehen lassen.
Als Einstiegsgehalt verdienen Fluglotsen/-innen durchschnittlich 67.558 Euro *

Pilot/-in

Wer ein Flugzeug lieber selber fliegen möchte, kann sich zum Piloten ausbilden lassen. Wie beim Fluglotsen ist der Job ziemlich anspruchsvoll. Nicht nur das gute Gehalt macht den Beruf attraktiv, so dass es relativ viele Bewerber gibt. Wer den Sprung ins Cockpit schafft, kann sich freilich über ein hohes Gehalt freuen.
Als Einstiegsgehalt verdienen Piloten/-innen durchschnittlich 62.986 Euro

Key Account Manager/-in im Dienstleistungssektor

Der Key Account Manager (KAM) betreut die wichtigsten Kunden eines Unternehmens, die "Schlüsselkunden". Schlüsselkunden sind so wichtig, da sie als Hauptkunden meist einen hohen Umsatz erzielen und/oder als Multiplikatoren gute Referenzen darstellen und damit von strategischer Bedeutung sind. Wer sie betreut, ist für eine Menge Euro verantwortlich, das von den Kunden an das Unternehmen fließt. Davon hängt häufig der Erfolg einer Firma ab, so dass die Mitarbeiter selbst sich ebefalls über ein hohes Gehalt freuen können.
Als Einstiegsgehalt verdienen Key Account Manager/-innen durchschnittlich 39.408 Euro

Logistiker/-in

Logistiker/innen koordinieren Waren- und Informationsströme mit dem Ziel, Zeit und Kosten zu sparen. Logistiker/innen finden Beschäftigung in Speditionen und Logistikunternehmen und in Logistikabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche.
Als Einstiegsgehalt verdienen Lgistiker/-innen durchschnittlich 39.175 Euro

Kundenbetreuer/-in für Finanzdienstleistungen

Kundenberater sind die gute Seele und das Aushängeschild eines Unternehmens in Personalunion. Sie arbeiten im direkten Kundenkontakt am Telefon, online oder von Angesicht zu Angesicht. Berufseinsteiger sollten wissen, dass von ihrem Know-how und ihrem Auftreten der Verkaufserfolg und auch die Kundenbindung abhängt.
Als Einstiegsgehalt verdienen Kundenbetreuer/-innen für Finanzdienstleistungen durchschnittlich 37.091Euro

IT-Berater/-in

IT-Berater oder auch IT-Consultants sind Allround-Talente. Sie sind sowohl in der IT- als auch in der Business-Welt zuhause. Als "Dolmetscher" zwischen Engineers, Devs und Managern beraten sie Unternehmen so gut wie jeder Branche. Sie helfen beispielsweise einem Verkehrsverbund bei der Einführung des E-Ticketsystems und arbeiten schon wenige Wochen später an neuen Lösungen für die Datenströme eines Flughafenbetreibers.
Als Einstiegsgehalt verdienen IT-Berater/-innen durchschnittlich 37.083Euro

Beschäftigte/-r im Außendienst der Konsumgüter

Ein Außendienstmitarbeiter ist im Vertrieb tätig. Er ist also für die Gewinnung von neuen Kunden zuständig, und betreut die Kunden vor Ort durch persönlichen Kontakt. Um dabei möglichst hohe Umsätze zu generieren, übernimmt der Außendienstmitarbeiter alle Maßnahmen von der ersten Akquise und Produktberatung bis hin zur Auftragserstellung. Neben dem Vertriebstalent ist oft auch ein technischer Hintergrund gefragt. Außendienstmitarbeiter sind viel unterwegs und haben in Sachen Gehalt gute Perspektiven.
Als Einstiegsgehalt verdienen Beschäftigte im Außendienst durchschnittlich 36.606 Euro

Technischer Kundendienst

Kundendienst auf technischer Ebene. Führt Installationen und Montagen durch. Ist Ansprechpartner bei technischen Problemen/Arbeiten.
Als Einstiegsgehalt verdienen Beschäftigte im technischen Kundendienst durchschnittlich 36.375 Euro

Bankkauffrau/-mann

Als Bankkaufmann/-frau ist man Allrounder im Bankengeschäft. Möchte ein Kunde ein Konto eröffnen, einen Kreditantrag stellen oder sich ein Finanzkonzept erstellen lassen, ist man der erste Ansprechpartner. Auch im bankinternen Bereich sorgst man für einen reibungslosen Ablauf. So ist man beispielsweise für das Einstellen und Betreuen von Nachwuchskräften zuständig.
Als Einstiegsgehalt verdienen Bakkauffrauen und -männer durchschnittlich 35.724 Euro

Softwareentwickler/-in im Backend

Ein Backend-Entwickler bzw. Backend Developer ist ein Softwareentwickler, dessen Aufgabenbereich die Entwicklung und Sicherung eines IT-Systems im Backend umfasst. Innerhalb einer IT-Architektur bezeichnet das Backend die Anwendung im Hintergrund, sprich die Datenverarbeitung. Es besteht aus Datenbanken, Anbindungen und Integrationen von externen Systemen.
Als Einstiegsgehalt verdienen Softwareentwickler/-innen durchschnittlich 35.471 Euro

*Zahlen stammen aus dem Jahr 2016; können inzwischen also variieren.

Hauptquelle: https://www.gehalt.de/news/ueber-67-000-euro-im-jahr-die-gehaelter-nach-der-ausbildung

Jetzt Profil anlegen und den Traumjob finden