Recruiterwissen

Was sollte ich bei potenziellen neuen Mitarbeitern beachten? Wie kann ich meine Möglichkeiten auf jobs.mainpost.de besser ausschöpfen? Was muss ich spezielles zur Region Franken wissen, um mehr Arbeitnehmer zu motivieren? Wir geben einen Einblick in Basiswissen und Know-How für fortgeschrittene Recruiter, die nach dem perfekten Kandidaten für einen Job in Franken suchen.

Für ihre neue Stellenanzeige schenken wir Ihnen 15 Prozent Rabatt. Gutscheincode: JOBS15

Stellenanzeige jetzt anlegen 

Recruiterwissen

Social Recruiting wird als innovativste Möglichkeit gehandelt, neue Mitarbeiter:innen zu finden. Um es erfolgreich umzusetzen, braucht es allerdings eine Menge Know-how und Ideen.
Social Recruting möchte über Facebook, Instagram und Co. neue Mitarbeiter:innen gewinnen – meist mit bezahlter Reichweite auf den Plattformen.
Der Tod von aktuellen oder ehemaligen Angestellten ist auch für Firmenfamilien eine Herausforderung. Dankbarkeit und Wertschätzung spielen bei der Trauerbewältigung oft eine große Rolle.
Die Reichweite einer Stellenanzeige kann bedeutend für ihren Erfolg und die Bewerbungsquote sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das auswerten und wie Sie die Reichweite steigern können.
Wer in Stellenanzeigen nicht korrekt alle Geschlechter berücksichtigt, kann Post vom Anwalt erhalten.
Das Karriereportal für Unterfranken, jobs.mainpost.de, wächst weiter. Hier gibt es einen Überblick über die Kennzahlen aus 2021 und die Vorteile der Plattform.
Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt haben als angehende Personaler:innen Lösungen zu aktuellen Fragestellungen der Wirtschaft entwickelt. Vier konkrete Beispiele geben Einblicke.
Eine Flatrate ist für Personalverantwortliche ein geeignetes Mittel, um so viele Stellen wie nötig und möglich zu schalten, dabei aber auch die Kosten voll unter Kontrolle zu haben.
Ab dem 1. Januar 2022 gibt es auf jobs.mainpost.de unter anderem eine attraktive Änderung des Top-Job-Upgrades. Was Sie dazu und darüber hinaus wissen sollten.
Employer Branding ist für das eigene Image und die Akquirierung von Mitarbeiter:innen ein wichtiger Schlüssel. Doch nicht alles ist in dieser Form des Personalmarketings gleichermaßen effektiv.

Pages