Finden Sie Ihren Traumjob

Bereichsleitung für die OP- und Anästhesie-Pflege m/w/d

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung für die OP- und Anästhesie-Pflege m/w/d in Vollzeit (38,5 h).

Die Helios Klinik Volkach ist ein Fachkrankenhaus für Chirurgie mit 32 Versorgungsbetten. An die Klinik angebunden sind zwei Facharztzentren (MVZ) mit den Fachdisziplinen Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie und Allgemeinmedizin. Die Kooperation zwischen Klinik und Facharztzentren ermöglicht eine optimale Verzahnung der ambulanten und stationären Versorgung der Patienten. Das Leistungsspektrum umfasst die allgemein- und unfallchirurgische Grundversorgung der Region, sowie die spezialisierte orthopädische Chirurgie. Behandlungsschwerpunkte mit weit überregionalem Einzugsgebiet sind die Viszeralchirurgie, die fast ausschließlich in minimalinvasiver Technik durchgeführt wird, die Fuß-, Schulter- und Ellenbogenchirurgie, die Sportmedizin sowie die Hüft- und Knieprothetik.

Ihre Aufgaben

  • Koordination der OP-Abläufe und Einteilung des Teams in den beiden Bereichen,
  • Personalverantwortung mit Unterstützung eines Stellvertreters aus jedem der beiden Bereiche,
  • Weiterentwicklung der OP- und Anästhesie-Pflege sowie Sicherstellung der Pflege- und Ergebnisqualität,
  • Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherung, Optimierung und Ausbau des Leistungsspektrums im Bereich OP
  • enge Zusammenarbeit mit dem OP-Koordinator sowie den Chefärzten der Klinik und
  • Assistenz bei anstehenden chirurgischen Eingriffen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, vorzugsweise mit der Fachweiterbildung OP-Pflege oder abgeschlossener Ausbildung zum/zur Operationstechnischen Assistenten/-in,
  • mehrjährige Berufserfahrung im OP-Bereich sowie erste Führungserfahrung,
  • Verständnis für analytische und wirtschaftliche Zusammenhänge,
  • hohe kommunikative Kompetenz, Überzeugungskraft und Integrationsvermögen,
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität und
  • Offenheit für neue Ideen und Veränderungen.

 

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Führungsverantwortung und die umfassende Begleitung eines motivierten Teams,
  • leistungsgerechte Vergütung,
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote von internen und externen Partnern,
  • Zugriff auf die Helios-Bibliothek (Fachliteratur und Zeitschriften), die stetig durch neue Fachliteratur erweitert wird,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • Helios Zusatzversicherung HeliosPlus mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Komfort im Zweibettzimmer und
  • betriebliches Gesundheitsmanagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Personalreferentin Frau Kristina Ulrich, unter der Rufnummer (09381) 404-211.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.mainpost.de - vielen Dank!