Finden Sie Ihren Traumjob

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Diplom-Sozialpädagogen (FH) oder pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher)

Kreisstadt des Landkreises e e Main-Spessart aS Die Kreisstadt Karlstadt sucht zum 01. September 2018 eine Diplom-Sozialpädagogin (FH) einen Diplom-Sozialpädagogen (FH) eine pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher) alternativ für die Leitung der Mittagsbetreuung an der Grundschule Karlstadt. Das mit ca. 27 Std./wö. ausgestaltete Teilzeitarbeitsverhältnis ist befristet auf das Schuljahr 2018/2019 sowie zur Verstärkung des Teams der Mittagsbetreuung an der Grundschule Karlstadt. Das mit ca. 12 Std./wö. ausgestaltete Teilzeitarbeitsverhältnis ist befristet auf das Schuljahr 2018/2019. Die Mittagsbetreuung wird ab dem Schuljahr 2019/2020 von der offenen Ganztagsschule an der Grundschule Karlstadt abgelöst. Eine Weiterbeschäftigung im Rahmen dieses neuen flexiblen und weiterentwickelten Betreuungsangebotes als schulische Veranstaltung ist denkbar. Ausführliche Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen erfahren Sie im Internet unter www.karlstadt.de Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 16.08.2018 an die Stadt Karlstadt,Fachbereich 1 - Zentrale Steuerung,Personal - Herrn Hermann Seufert, Zum Helfenstein 2, 97753 Karlstadt oder auch online an: seufert.hermann@karlstadt.de Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Fachbereiches 1, Herr Hermann Seufert, Tel. 09353 7902-42, gerne zur Verfügung. Karlstadt, 26.07.2018 Dr. Paul Kruck STADT KARLSTADT Erster Bürgermeister eine pädagogische Ergänzungskraft (staatlich geprüfte/r Kinderpflegerin/Kinderpfleger) Kreisstadt Karlstadt Diplom-Sozialpädagogin (FH), Diplom-Sozialpädagogen (FH) oder pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher)


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.mainpost.de - vielen Dank!