Finden Sie Ihren Traumjob

Feinwerkmechanikermeister/-in

Das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sucht zum 1. März 2019 eine/n Feinwerkmechanikermeister/-in in Vollzeit (unbefristet). Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L. Ihre Aufgaben: Entwicklung, Planung und Anfertigung komplexer wissenschaftlicher Geräte und Bauteile z. B. im Bereich der optischen Spektroskopie und Mikroskopie sowie deren Wartung und Reparatur Bedienen von konventionellen und CNC-Werkzeugmaschinen Labor- und Materiallogistik Logistik von technischen Gasen Betreuung von Auszubildenden Ihre Anforderungen: Abgeschlossene Meisterprüfung als Feinwerkmechanikermeister/-in Berufserfahrung an konventionellen und CNC-Maschinen Fähigkeit zur effektiven Selbstorganisation der Arbeit Sehr gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit allen einschlägigen PC-Programmen (Excel, Word), sehr gute CAD-/Inventor-Kenntnisse Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten, Teamfähigkeit Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Die JMU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 1.11.2018 bevorzugt per E-Mail an: Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, z. H. Frau Sabine Walther, Am Hubland C5, 97074 Würzburg, E-mail: sabine.walther@uni-wuerzburg.de. Bitte übersenden Sie ausschließlich Kopien. Aus Kostengründen können die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ze r i i a e i 00 au i am i ien erech e hoch ch u e Julius Maximillians-Universität Würzburg Feinwerkmechanikermeister/-in


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.mainpost.de - vielen Dank!