Finden Sie Ihren Traumjob

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w)

Der Zweckverband ,,Berufsfachschule für Krankenpflege Haßfurt/Schweinfurt" des Kommunalunternehmens Haßberg-Kliniken und des Leopoldina-Krankenhauses der Stadt Schweinfurt GmbH bietet zum 1. September 2018 an: Ausbildung für den Beruf Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w) Voraussetzungen für den Zugang zu der einjährigen Ausbildung sind: - Sie möchten künftig mit Menschen arbeiten und ihnen helfen - Sie haben ein wertschätzendes, respektvolles Auftreten gegenüber Patienten und Angehörigen - Sie zeichnet ein mitfühlendes und patientenorientiertes Handeln aus Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sollen zusätzlich enthalten: - Fotokopien Ihre bisherigen Abschluss- und Arbeitsze nisse - Zeugnis des Hausarztes über die gesundheitliche Eignung für diesen Beruf (nicht älter als drei Monate) - gegebenenfalls Nachweis über ein abgeleistetes Pflegepraktikum Der Zweckverband übernimmt die theoretische Ausbildung. Die praktische Ausbildung erfolgt am LeopoldinaKrankenhaus Schweinfurt an n a n n. Nach bestandenem Examen ist unter Berücksichtigung der geltenden Rechtslage die Weiterbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger möglich. Während der Ausbildung erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Unter bestimmten Bedingungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die Schulleitung über das Sekretariat (Tel. 09721 720-3542 nur vormittags besetzt) Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Leopoldina-Krankenhaus, Personalabteilung, Gustav-Adolf-Straße 8, 97422 Schweinfurt Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w)


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.mainpost.de - vielen Dank!