Finden Sie Ihren Traumjob

Teamassistenz (w/m/d)

Die Stabsstelle Betriebliche Sozial- und Konfliktberatung – Beratungsstelle für Beschäftigte des Universitätsklinikums Würzburg – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung eine

 

Teamassistenz (w/m/d)

 

Die Stelle ist in Teilzeit (50% der regulären Arbeitszeit) zu besetzen.

 

Aufgaben

–     Unterstützung im täglichen Ablauf in der Arbeit der Beratungsstelle: Terminierung, Koordination

       und Administration, Schnittstelle zwischen Klinikstellen, Klienten und Beratern

–     Organisation interner und externer Veranstaltungen: Workshops, Projekttage, Seminare oder

       Vorträge:

–     Organisation, Logistik, Terminierung

–     Referentenkontakte

–     Teilnehmerkontakte und -betreuung

–     Zusammenstellen von Unterlagen

–     Evaluation

–     Interne und externe Kommunikation

–     Literaturarbeit

 

Profil

–     kaufmännische Ausbildung, gerne mit Bezug zum Gesundheitswesen und/oder Verwaltung im

       öffentlichen Dienst

–     sorgfältige, systematische und selbständige Arbeitsweise

–     versierter Umgang mit Microsoft Office

–     auch in schwierigen sozialen Situationen erwarten wir eine freundliche, geduldige und

       aufgeschlossene Persönlichkeit (w/m/d) die sachlich und lösungsorientiert denkt und handelt

 

Unser Angebot

–     Sie erwartet ein interessantes, abwechslungsreiches und dynamisches Aufgabengebiet

–     Wir bieten familienfreundliche Arbeitszeiten und eine positive Arbeitsatmosphäre

–     Gleitzeit

–     Externe und interne Fortbildungsmöglichkeiten

–     Sportangebote für Beschäftigte (z.B.Milon-Zirkel)

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option einer möglichen Entfristung.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Buld unter 0931 201-54441 gerne telefonisch zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 21.06.2019 gerne und bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst ein einem pdf Dokument, an Frau Dr. Buld unter

 

buld_s@ukw.de

 

www.ukw.de

 

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.ukw.de/recht/datenschutz

 

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.mainpost.de - vielen Dank!