Frontpage image

Stellenanzeigen und Profile richtig anlegen

Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Ihr Unternehmen? Dann sind Sie bei der Stellenbörse für Unterfranken jobs.mainpost.de richtig. Lernen Sie hier, wie Sie Ihre Stellenanzeige so gestalten, dass sie zwischen den rund 10.000 Stellenangeboten schnell gefunden wird.

 

Übersicht
     

 

Als Arbeitgeber auf jobs.mainpost.de registrieren
     

Mit einem eigenen Account auf jobs.mainpost.de können Sie sich als Arbeitgeber optimal präsentieren und haben die volle Kontrolle über Ihr Buchungskontingent und die Gestaltung Ihrer Stellenanzeige.

Noch kein eigener Account? Dann gehen Sie zunächst auf jobs.mainpost.de.

  • Als Arbeitgeber wechseln Sie im ersten Schritt direkt zur Ansicht "Für Arbeitgeber" 

  • Anschließend klicken Sie auf "Jetzt registrieren" um Ihren individuellen Zugang anzulegen. Sie haben bereits einen Zugang? Dann klicken Sie auf "Login"!

  • Achten Sie darauf, dass Sie als Arbeitgeber registriert werden und füllen Sie alle Formularfelder aus. 

 

  • Anschließend bestätigen Sie Ihre Registrierung
  • Schauen Sie bitte nun in Ihr E-Mail-Postfach!
  • Sie erhalten eine E-Mail zugeschickt, in der Sie Ihre Adresse bestätigen müssen. Anschließend können Sie jobs.mainpost.de umfassend nutzen.
  • Probleme mit dem Passwort? Mit der Funktion "Passwort vergessen?" können Sie sich ein neues Passwort festlegen. Dazu erhalten Sie eine gesonderte E-Mail, die Sie anleitet, wie Sie Ihr Passwort neu vergeben.

 

  • Nach dem Login gelangen Sie zu Ihrer "Übersicht"

  • Klicken Sie nun auf "Unternehmensprofil bearbeiten", um die Angaben zu Ihrem Unternehmen zu komplettieren. Obacht! Diese Informationen werden auch für mögliche Bewerber zu sehen sein!
  • Klicken Sie zunächst auf Ihr Foto oder den Unternehmensnamen, dann öffnet sich ein neues Fenster. Füllen Sie die Formularfelder aus; laden Sie ein Firmenlogo hoch (das macht Ihr Unternehmen auffälliger und wirkt professioneller als ohne Logo). Neben dem Unternehmenslogo lassen sich ein Standort verlinken und weitere Angaben hinterlegen.
  • Upgrade: Wenn Sie über eine "Top Arbeitgeber"-Buchung verfügen, können Sie im Unternehmensprofil auch einen Text, ein Video und weitere Bilder einstellen. 

  • "Speichern"  nicht vergessen!

 

Online-Anzeige auf jobs.mainpost.de erstellen
     

Nach dem Speichervorgang können Sie mit dem Erstellen Ihrer Stellenanzeige auf jobs.mainpost.de beginnen

  • Klicken Sie in der oberen Navigation auf "Meine Stellenanzeigen" und wählen Sie die empfohlene "Neue Stellenanzeige erfassen" aus.

 

  • Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Art der Anzeige wählen können. Sie wollen lediglich ein gestaltetes PDF hochladen? Dann wählen Sie die Möglichkeit "Job per PDF". Sie wollen direkt auf Ihr Karriereportal und eine dort hinterlegte Stelle verweisen, ohne einen Anzeigentext eingeben zu müssen? Dann ist "Job per Link" die beste Option für Sie. Unsere Empfehlung: der klassische "Job per Vorlage". Der Standard-Job lässt Sie eine komplette Stellenanzeige im System anlegen und bietet die besten Chancen, im System und auf Suchmaschinen vermehrt gefunden zu werden.
     
  • Sie sind ein großer Arbeitgeber der Region und wollen Ihre Stellen automatisch auf jobs.mainpost.de einlaufen lassen? Dann informieren Sie sich am Ende der Anleitung über unsere Möglichkeit, eine Schnittstelle zu Ihrem Karriereportal einzurichten!

  • In den Jobtitel tragen Sie ein, welchen Beruf Sie anbieten, z.B. "Fischverkäufer (m/w/d)"
     
  • Formulieren Sie Ihre Stellenbeschreibung, geben Sie Ihren ausformulierten Text Ihrer Stellenanzeige ein und fügen Sie die Kontaktdaten des jeweiligen Ansprechpartners hinzu.
     
  • Achten Sie darauf, alle Felder auszufüllen, deren Beschreibung über ein kleines rotes Sternchen verfügt.
     
  • Sie haben ein Foto zum Jobangebot? Umso besser! Fügen Sie es über die Funktion "Anzeigen-Titelbild" ein. Das Foto wird automatisch am Ende Ihrer Stellenanzeige platziert.
     
  • Über einen Youtube-Link haben Sie nun auch unkompliziert die Möglichkeit, Ihr Firmen-Imagevideo in der Stellenanzeige zu präsentieren.
     
  • Füllen Sie die weiteren Felder, beispielsweise „Berufsfeld", „Sprachkenntnisse" und „Erforderliche Kenntnisse" aus. Achtung: Manche Fenster bieten Ihnen Vorschläge nach Ihrer Eingabe unter dem Fenster an. Wählen Sie das treffendste Wort aus, um von Bewerbern noch besser gefunden zu werden.
     
  • Das Feld „Bewerbungsprozess“ bietet Ihnen drei Möglichkeiten an, mit Bewerbern in Kontakt zu treten. NEU: Das "jobs.mainpost.de-Bewerbungssystem ermöglicht es Bewerbern, direkt auf jobs.mainpost.de Bewerbungen einzureichen. Durch das Ausfüllen des Feldes „Bewerbung per E-Mail“ ist es jedem Bewerber noch möglich, direkt mit Ihnen per Mail in Kontakt zu treten. Kein Bewerbungssystem wird dann verwendet, wenn sie keine direkte Kontaktmöglichkeit einrichten wollen.

  • Klicken Sie nun auf „Weiter“ und gelangen Sie anschließend zur Vorschau Ihrer Anzeige.
     

  • Den Buchungsprozess der Anzeige zeigen wir Ihnen nach der Erläuterung, wie eine optimale Stellenanzeige aussehen sollte.
     

  • Wie sie als Flatrate-Kunde Ihre Stellenanzeige automatisch verlängern können, zeigen wir Ihnen weiter unten unter "Wie buche / verlängere ich eine Anzeige?"

 

Print-Stellenanzeigen nachträglich bearbeiten
     

Ist Ihr Unternehmen bereits auf jobs.mainpost.de kostenfrei registriert? Dann gibt es die Möglichkeit, dass Ihre für die Tageszeitung gebuchten Anzeigen Ihrem Profil zugeordnet werden. Das passiert automatisch, sobald die Anzeige in der Zeitung erscheint.

Nachträglich haben Sie die Möglichkeit, eine Printanzeige auch zu editieren. Dabei können Sie nicht nur wichtige Schlüsselwörter nachtragen, sondern die Grafik der Anzeige auch austauschen. Der Prozess dafür ist etwas anders als bei der Anlage einer Stellenanzeige. Wir zeigen, wie es funktioniert:

  • Klicken Sie in der oberen Navigation auf "Übersicht" -> "Meine Stellenanzeigen" und dann auf "bearbeiten" neben der neuen Anzeige, die Ihrem Profil zugeordnet wurde. 

 

  • Im folgenden Fenster finden Sie nun Ihre Stellenanzeige. Hier können Sie Parameter wie die "Art der Anstellung" editieren, die Berufsgruppe nachschärfen und Ihr Bewerbermanagement verändern (z.B. Bewerbungen per E-Mail erhalten)

  • Um Ihre Grafik der Stellenanzeige komplett zu tauschen, scrollen Sie zum Ende der Anzeige. Dort entfernen Sie zunächst den "Anhang" (File Attachment) und laden eine neue Grafik per PDF, .gif, .png oder als .jpg hoch.

  • Ihre neue Anzeige ist nun im System hinterlegt. Allerdings wir diese noch nicht in der Stellenanzeige direkt angezeigt. Um die Anzeige auch darzustellen, klicken Sie zunächst auf den Dateianhang. Dieser öffnet sich in einem neuen Fenster. Kopieren Sie in diesem Fenster die URL (Internetadresse).

  • Fügen Sie nun die URL im Feld "Link" ein, das Sie zu Beginn der Stellenanzeige unter dem "Jobtitel" finden. Im Nachgang können Sie die Anzeige speichern. Ihre neue Grafik wird nun auch angezeigt.

 

Bewerbungen erhalten und verwalten
     

Um Bewerbungen zu erhalten, muss Ihre Stellenanzeige beim gewählten Bewerbungsprozess das jobs.mainpost.de-Bewerbungssystem verwenden. Die Auswahl können Sie treffen, wenn Sie eine Stellenanzeige neu anlegen oder diese über "bearbeiten" erneut aufrufen.

Bewerbungen, die das jobs.mainpost.de-Bewerbungssystem verwenden, verfügen am Ende der Stellenanzeige sowie in der linken Spalte über einen "Bewerben"-Button. Dieser verweist auf ein Bewerbungsformular, das Ihnen direkt über das Portal übermittelt wird. Füllt ein Interessent dieses Formular aus und sendet es Ihnen zu, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Sobald Sie sich in Ihr Arbeitgeberprofil erneut einloggen, sehen Sie direkt in der Übersicht Ihre erhaltene(n) Bewerbung(en).

Klicken Sie auf das blau hinterlegte Wort "Bewerbung", um sich die Bewerbung direkt anzusehen. Sie können diese auch unter "Meine Bewerbungen" aufrufen und verwalten.

Unter "Meine Bewerbungen" haben Sie zudem weitere Möglichkeiten. Ihnen gefällt die Bewerbung? Dann können Sie die "Bewerbung vormerken". Sie erscheint damit unter dem Reiter "Vorgemerkt", um Ihnen im Zweifel eine bessere Übersicht zu ermöglichen. Der Schritt ist optional.

Die Bewerbung passt nicht zum ausgeschriebenen Job? Sie haben die Möglichkeit, dem Bewerber direkt über das Portal abzusagen. Klicken Sie dazu im rot markierten Ausklappfeld (siehe oben) auf "Bewerbung ablehnen".

Sollten Sie einem Bewerber eine Absage zusenden wollen, können Sie den "Ablehnungsgrund" auswählen. Ferner gibt es die Möglichkeit, dem Job-Interessenten eine persönliche Nachricht zu seiner Bewerbung zu hinterlassen. Der Bewerber wird nicht nur im System, sondern auch über E-Mail über eine Absage informiert.

Bei einer positiven Rückmeldung, beispielsweise einer Einladung zum Vorstellungsgespräch, können Sie den Bewerber persönlich über die in Lebenslauf und Anschreiben hinterlegten Daten kontaktieren.

 

So bauen Sie eine optimale Online-Stellenanzeige auf
     

Informieren Sie potentielle Bewerber mit möglichst vielen Aussagen zu Ihrer Stelle, Ihrem Unternehmen und den angebotenen Konditionen. In folgender Leitlinie finden Sie Tipps, wie eine aussagekräftige Stellenanzeige aufgebaut wird.

Titel der Stellenanzeige

Sollte die Stelle mit maximal 2-3 Worten ausreichend erklären. Achten Sie auf Neutralität (m/w/d). Beispiel: Servicekraft (m/w/d); Büroleiter (m/w/d)

Beschreibung

Sie beinhaltet alle relevanten Daten und Informationen der Stelle. Der Bewerber sollte einen Eindruck von den Aufgaben, Erwartungen und Leistungen der Stelle und der Firma erhalten. Hier macht auch eine kurze Vorstellung Ihres Unternehmens Sinn.

Beispiel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte/n Teiledienstleiter (m/w/d). Wir sind die Mustermann GmbH aus Würzburg und produzieren / stellen folgendes her …

Ihre Aufgaben: 

  • Verantwortung für den gesamten Teilebereich  
  • Souveräne Führung des Teiledienstteams  
  • Planung und Realisierung der vereinbarten Budgetziele  
  • Effiziente und optimale Planung der Ablauforganisation sowie Sicherstellung einer reibungslosen Teile- und Zubehörversorgung 
  • Kommunikation und Netzwerken mit Werkstattpartnern und Kunden
  • Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung relevanter Prozesse im Teiledienst

Ihr Profil:  

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung  
  • Berufserfahrung sowie fundiertes Fachwissen im Teiledienst wünschenswert  
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse  
  • Hohes Kommunikationsgeschick und souveräner Umgang mit allen Ansprechpartnern
  • Vorausschauende Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mustermann GmbH
Frau Melitta Mustermann
Berner Straße 266
97080 Würzburg

0123-45678910
mustermann@mustermann.de
www.firma-mustermann.de

Berufsfeld

Wählen Sie das Tätigkeitsfeld des neuen Mitarbeiters aus. Beispiel: Architektur

Gestalten Sie die Kontaktaufnahme für Bewerber richtig

Um Bewerbungen über unsere Jobplattform zu erhalten, hinterlegen Sie im besten Fall nicht nur Ihre Kontaktdaten im Text, sondern platzieren diese in unseren dafür vorgesehenen Feldern beim Einstellen der Bewerbung. Dadurch bieten Sie potentiellen Bewerbern sämtliche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen. Sie haben weitere Fragen? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an jobs (at) mainpost.de.

 

Wie buche / verlängere ich eine Anzeige und ein Kontingent? Wie löse ich Gutscheincodes ein?
     

  • Passt bei Ihrer neuen Stellenanzeige alles? Wenn ja, klicken Sie nach dem Wechseln durch "Weiter" in der Vorschau erneut "Weiter".
     
  • Nun wird Ihnen eine Upgrade-Möglichkeit für Ihre Stelle angeboten, der Top Job. Er erscheint nach Buchung auf der Bewerber-Startseite und garantiert Ihnen bis zu drei Mal so viel Aufmerksamkeit, wie eine herkömmliche Anzeige. 

  • Wenn Sie keinen Top Job als Upgrade buchen möchten, klicken Sie auf "Weiter", ohne einen Haken zu setzen.
     
  • Nun landen Sie in unserem Buchungsfenster, in dem Sie nochmals Ihre Rechnungsanschrift prüfen sollten. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, einen Gutscheincode einzugeben, wenn Sie über einen Gutscheincode von jobs.mainpost.de verfügen.

  • Klicken Sie nach dem bestätigen der "Datenschutzbestimmungen" auf "Bestellen". Herzlichen Glückwunsch, Ihre Stelle ist nun auf jobs.mainpost.de zu sehen.

Wie deaktiviere, lösche oder upgrade ich eine Anzeige im Nachhinein?

  • In Ihrer Anzeigenübersicht "Meine Stellenanzeigen" haben Sie die Möglichkeit, Anzeigen jederzeit zu deaktivieren (pausieren), zu löschen oder Sie noch prominenter durch eine siebentägige Platzierung auf der Startseite (Top-Job) zu versehen. Klicken Sie dafür auf die einzelnen Punkte am rechten Rand neben der zutreffenden Stellenanzeige.  

Wie Flatrate-Kunden ihre Anzeige vor Ablauf der Stelle verlängern können

Kunden mit einer Flatrate können ihre Anzeigen automatisch verlängern lassen. Die Option wird bereits beim Anlegen einer Stellenanzeige angeboten. Setzen Sie hier vor der Veröffentlichung den Haken bei "Anzeige automatisch verlängern". Bei bereits gebuchten Anzeigen kann die Anzeige verlängert werden, indem Sie auf "Upgraden" rechts neben der Anzeige (Übersicht: Meine Stellenanzeigen) klicken und ebenfalls den Haken bei "Anzeige automatisch verlängern" setzen.

Die Anzeige wird solange verlängert, solange Sie Ihre Flatrate gebucht haben. Anzeigen können jederzeit manuell über den Punkt "deaktivieren" offline gestellt werden.

 

Wie erstelle / ändere ich meine Rechnungsadresse?
     

  • Die Rechnungsadresse wird in Ihrem Profil unter dem Rubrikpunkt "Übersicht", "Unternehmensprofil einrichten" definiert. 
     
  • Die Rechnungsadresse deckt sich mit der Eingabe der Adresse im Feld "Allgemeine Information".
     
  • Sie können beim Kauf eines Produkts die Adresse aber jederzeit abändern oder komplett neu während der Buchung vergeben. 

 

Wie buche ich einen Top-Arbeitgeber mit Premiumprofil?
     

  • Grundsätzlich erstellt sich Ihr Top-Arbeitgeber-Profil automatisch aus den im Rubrikpunkt "Unternehmensprofil erstellen" hinterlegten Informationen.
     
  • Bei Buchung eines Top Arbeitgebers erhalten Sie von uns alle Funktionen Ihres Profils freigeschaltet. Dazu gehört die Möglichkeit, sich per zusätzlichem Text vorzustellen, ein Video hochzuladen und diverse Bilder zu zeigen. Zuvor handelt es sich um ein abgespecktes Standard-Profil. 
     
  • Der Top-Arbeitgeber zeigt Ihr Unternehmen prominent auf der Startseite und gibt Ihnen mehr Möglichkeiten, sich in Ihrem Profil zu präsentieren.
     
  • Eine Top-Arbeitgeberschaft können Sie auf dieser Seite selbst buchen.
     
  • Kontaktieren Sie uns per Mail, wenn Sie Fragen zur Premium-Platzierung haben. 

 

Schnittstellen-Integration für einen automatischen Stellenanzeigen-Import
     

Sie wollen Ihre Stellenanzeigen automatisch und mit nur einem Klick aus Ihrem eigenen Portal auf jobs.mainpost.de veröffentlichen? Dann helfen wir Ihnen gerne bei der Einrichtung einer Schnittstelle.

  • Integriert werden potentiell sämtliche Karriereportale von Unternehmen
  • Unternehmen ohne eigenes Online-Karriereportal können alternativ über externe Softwarelösungen (Drittanbieter) auf mehreren Portalen gleichzeitig mit einem Klick ihre Jobs veröffentlichen
  • Technische Anforderung für die Integration auf jobs.mainpost.de: XML-Feed (Standard)

 

  • Stellenanzeigen müssen über unterschiedliche Attribute verfügen, um von unserem System korrekt erfasst zu werden:
    • Titel der Stellenanzeige
    • Berufsfeld
    • Beschäftigungsart (Ausbildung / Berufseinsteiger / Festanstellung etc.)
    • Einsatzort (Geo-Referenzierung)

 

  • Optionale Anforderungen von Attributen:
    • Teasertext
    • Gehalt
    • Eintrittstermin
    • Bewerbungs-E-Mail-Adresse
    • Telefon
    • Website
    • Berufserfahrung
    • Vertragsart etc.

In der Regel wird der XML-Feed nach Erstellung von unseren Entwicklern geprüft und etwaige Änderungen an den Kunden weitergegeben. Danach erfolgt die Integration in das jobs.mainpost.de-System. Die Programmierung der Schnittstelle kann durch Kommunikation / Anpassungen der Schnittstelle an die Bedürfnisse des Systems & Kunden bis zu vier Wochen dauern. Kontaktieren Sie uns auf jobs (at) mainpost.de mit Ihrem Wunsch!