FAQ - häufig gestellte Fragen zum Karriereportal
 

Gibt es eine Anleitung, die mir die Möglichkeiten auf jobs.mainpost.de erklärt?

Eine Anleitung zum Portal finden Sie hier. Wer eine generelle Kurzanleitung in Form eines Videos bevorzugt, findet Tipps, Tricks und Basiswissen für Arbeitgeber:innen in diesem Video-Tutorial.

Was soll ich machen, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Klicken Sie oben rechts auf Login und dann auf "Passwort vergessen?", um ein neues Passwort anzufordern. Das Passwort wird an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der Sie Ihren Account registriert haben. Bitte beachten Sie: Die Zustellung des Passworts kann mehrere Minuten dauern.

Wie kann ich mein Passwort oder meinen Benutzernamen ändern?

Loggen Sie sich in Ihrem Account ein und klicken Sie auf den grünen Button "Mein Konto" ganz oben rechts auf der Seite. Nach der Eingabe Ihres bisherigen Passworts können Sie ein neues Passwort oder einen neuen Benutzernamen festlegen.

Wie werde ich zum Top Arbeitgeber oder erhalte eine Jobflat?

Auf jobs.mainpost.de bieten wir Ihnen an, eine Top Arbeitgeber Platzierung auf der Startseite für sechs oder zwölf Monate zu buchen. Das Produkt kann jederzeit selbst gebucht werden. Es beinhaltet neben der Platzierung auf der Startseite auch ein ausführlicheres Firmenprofil. Eine Jobflat bietet Ihnen ein Jahr lang so viele Stellenanzeigen wie Sie möchten zu einem Festpreis. Um eine Jobflatrate zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte hier.

In welcher Form bezahle ich meine Anzeigen und Kontingente?

Loggen Sie sich in Ihren Account ein und klicken Sie in der Navigationsleiste auf den Punkt "Meine Übersicht". Falls Sie über Anzeigenguthaben (Credits) verfügen, wird Ihnen dieses unter dem Punkt "Meine Stellenanzeigen" angezeigt. Alternativ bezahlen Sie wie bereits gewohnt Ihre Anzeigen und Kontingente nach dem Buchen per Rechnung.

Was ist ein Top Job, wie buche ich ihn?

Ein Top Job wird prominent auf der Startseite von jobs.mainpost.de für 14 Tage angezeigt und im Suchergebnis der Bewerber ebenfalls hervorgehoben. Er kann lediglich auf bereits bestehende Stellenanzeigen auf jobs.mainpost.de angewendet werden und wird über das Feld "upgraden" neben einer Stellenanzeige oder als Guthaben (Credit) hier gekauft.

Wie buche ich eine vergünstigte Praktikumsstelle?

Bei Praktikumsstellen für 99 Euro ist es wichtig, zuerst die Stellenanzeige zu kaufen und erst danach die Stellenanzeige zu veröffentlichen. Für vergünstigte Anzeigen müssen Sie zunächst ein Jobguthaben für 99 Euro besitzen, um dieses einlösen zu können.

Wie kann ich eine Stellenanzeige veröffentlichen?

Registrieren Sie sich kostenlos als Arbeitgeber. Loggen Sie sich in Ihren Account ein und wählen Sie in der Navigationsleiste den Punkt "Stellenanzeigen verwalten" aus. Schon können Sie Jobs per Link, als Datei oder nach unserer Vorlage einstellen. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier!

Was ist eine Schnittstelle und wann ist sie sinnvoll?

Eine Schnittstelle importiert Stellenangebote Ihrer Karriereseite automatisch auf jobs.mainpost.de. Schnittstellen-Lösungen sind für Unternehmen interessant, die keine Arbeit für das manuelle Einstellen der Jobs auf jobs.mainpost.de aufwenden möchten. Gerade bei einem höheren Volumen von Stellen pro Jahr ist eine Schnittstelle immer sinnvoll. Die Programmierung einer Schnittstelle kann in zwei Varianten erfolgen: Für einen günstigeren Betrag stellen uns Unternehmen eine auf unsere Bedürfnisse angepasste XML-Schnittstelle zur Verfügung, für einen höheren Betrag passen wir unser System auf Ihre Voraussetzungen an. Die Einrichtung einer Schnittstelle dauert erfahrungsgemäß etwa vier Wochen. Zur Preis-Information.

Karriere gestalten, Mitarbeiter:innen halten

Was, wenn man darauf konditioniert ist, der „König der eigenen Welt“ zu sein, im Job das aber so gar nicht erlebt? Eine Idee aus Main-Spessart könnte mehr Motivation für Auszubildende bringen.
Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt haben als angehende Personaler:innen Lösungen zu aktuellen Fragestellungen der Wirtschaft entwickelt. Vier konkrete Beispiele geben Einblicke.
Eine Flatrate ist für Personalverantwortliche ein geeignetes Mittel, um so viele Stellen wie nötig und möglich zu schalten, dabei aber auch die Kosten voll unter Kontrolle zu haben.
Ab dem 1. Januar 2022 gibt es auf jobs.mainpost.de unter anderem eine attraktive Änderung des Top-Job-Upgrades. Was Sie dazu und darüber hinaus wissen sollten.
Employer Branding ist für das eigene Image und die Akquirierung von Mitarbeiter:innen ein wichtiger Schlüssel. Doch nicht alles ist in dieser Form des Personalmarketings gleichermaßen effektiv.
Bis 2030 könnte es im Gesundheitswesen eine Personallücke von knapp einer Million Fachkräfte geben. Doch fränkische Kliniken können dem mit ein paar Tricks entgegenwirken.
Warum finde ich meine Printanzeige der Main-Post nicht auf jobs.mainpost.de? Diese Frage erreicht uns häufiger. Meist liegt es an der Art der gedruckten Stellenausschreibung und fehlenden Angaben.
Was müssen Handwerker aus Franken denjenigen bieten, die sich ihren Arbeitgeber völlig frei auswählen können, weil sie in ihrem Fach ausgezeichnet sind?
Fehlen Ihnen passende Bewerber auf Ihre Stellenausschreibungen auf jobs.mainpost.de? Dann könnte das Beachten dieser fünf Punkte eine Verbesserung für ihre Mitarbeitersuche bedeuten.